Veröffentlicht in Allgemein

Umbau Pfadiheim „Roter Ziegel“

Unser Pfadiheim „Roter Ziegel“ in Wil ist in die Jahre gekommen. Ein Umbau des 1957 erbauten Pfadiheims ist dringend nötig. Mit dem Projekt „Umbau Pfadiheim Wil“ planen wir ein Pfadiheim, das viele weitere Jahre begeistern wird!

Das Projekt „Umbau Pfadiheim Wil“ wird getragen durch den Verein „Pfadi Wil“. Die Pfadi Wil ist seit über 75 Jahren in der Region Wil aktiv und leistet wertvolle Jugendarbeit. Zur Webseite der Pfadi Wil.

Für den erfolgreichen Umbau sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Jede Spende hilft uns, unser Finanzierungsziel zu erreichen. Weitere Informationen unter Spenden.

Veröffentlicht in Allgemein

HV 2017 Pfadi Wil

Die Pfadi Wil hat an der HV vom 04.03.2017 einstimmig dem Projekt Umbau Pfadiheim „Roter Ziegel‘ zugesagt.
Zusätzlich werden 50’000.- aus dem Vereinsvermögen an die Gesamtkosten von 980’000.- beigesteuert.
HV 20107

Veröffentlicht in Allgemein, Umbau

Aktuelle Situation

Seit über siebzig Jahren ist die Pfadi in der Stadt Wil aktiv und verwurzelt. Der heutige Verein Pfadi Wil hat sich 2011 aus den Abteilungen Pfadi Hof Wil (Mädchen) und Pfadi Thur Wil (Knaben) gebildet. Rund 100 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sind in der Pfadi Wil aktiv. Das Pfadiheim «Roter Ziegel» oberhalb des Stadtweiers wurde 1957 in Fronarbeit erbaut. Es gehörte der Knabenabteilung und ist mit der Fusion in den Verein Pfadi Wil übergegangen.

Seit dem Bau 1957 wurden vor allem im Innern Renovationen durchgeführt. Diverse elektrische Anlagen und Teile der Küche wurden ersetzt sowie Malarbeiten in Fronarbeit durchgeführt. Die Fassade wurde ebenfalls einige Male neu bemalt. Zusätzlich wurden Nachbesserungen in Sachen Brandschutz, wie eine Notausgangsleiter aus dem Obergeschoss, nötig.

Das Pfadiheim «Roter Ziegel» in Wil bedarf einer dringenden Renovation zur weiteren Nutzung durch die Pfadi Wil und zur Vermietung an Gruppen und Privatpersonen. Eine detaillierte Bestandsaufnahme Ende 2014 zeigt den desolaten Zustand des Pfadiheims. Sämtliche Gebäudeteile und Anlagen sind beim bald 60-jährigen Pfadiheim schadhaft. In absehbarer Zeit wird das Pfadiheim ohne grössere Investitionen nicht mehr sinnvoll nutzbar sein.